Fünf Dinge, die Sie wahrscheinlich nicht über die Bitcoin Era wussten

Bitcoin-Investment-Websites haben Probleme, mit dem Anstieg der Not Schritt zu halten. Wenn ich gewinne, dann gewinne ich groß. Coinbase zum Beispiel war ein so beliebtes Bitcoin-Investitionsprogramm, dass sein CEO letzte Woche auf dem Blog des Unternehmens eine Warnung veröffentlichte, dass der plötzliche Zustrom "zu einer starken Volatilität und Belastung unserer Systeme führt", was zu einer Verzögerung für die Benutzer führen kann. Wenn ich verliere, bin ich überrascht und es war Bargeld, das ich verlieren konnte. Die Chicago Board Options Exchange, an der diese Woche der erste Handel mit Bitcoin-Futures stattfand, warnte ebenfalls davor, dass eine Besucherflut vor dem Start ihre Website verlangsamt hat. Das ist der Grund, warum es wichtig ist, keinen wesentlichen Teil Ihres Geldes dafür zu verwenden. Eine weitere Börse, die CME Group, soll ab nächster Woche mit dem Handel mit Bitcoin-Futures beginnen.

Wenn Sie also investieren, ist es meiner Meinung nach klug, mit kleineren Mengen zu beginnen. Es gibt auch den Bitcoin Investment Trust von Grayscale Investments. Persönlich sehe ich Bitcoin als riskante und volatile Investition, da die Regierung es regieren muss. Der Fonds ist in Bitcoin investiert, aber denken Sie daran, dass Sie den Fonds tatsächlich kaufen, nicht in Bitcoin. Wie die meisten von Ihnen wissen, sind die Investitionen, die ich schaffe, eher konservativer Natur. Sie sind einen Schritt davon entfernt, echtes Bitcoin zu besitzen, obwohl Sie immer noch seiner Volatilität ausgesetzt sind. Abgesehen davon habe ich wirklich das Gefühl, dass es in der Anlagestrategie eines Menschen einen Ort für viel riskantere Anlagen gibt, die das Potenzial für eine sehr hohe Rendite oder Belohnung haben.

Die Vorteile, sagt Grayscale auf seiner Website, sind, dass Sie die Struktur und Steuervorteile erhalten, die Sie beim direkten Handel mit Bitcoin nicht erhalten würden. Aus diesem Grund habe ich kürzlich in Bitcoin, Ethereum und Litecoin investiert. Auf der anderen Seite verschlingen die Preise einen Teil von allem, was Sie verdienen, was den Grund negiert, warum viele Menschen am ersten Standort von Kryptowährungen angezogen werden. Ich gebe einen bestimmten Geldbetrag für diese Kryptowährungen aus, die ich mir leisten kann, zu verlieren. All dies bedeutet, dass Sie wirklich, wirklich verstehen sollten, was Sie als Investor tun, wenn Sie in diesen Pool eintauchen wollen. Ich glaube an Bitcoin als mein "Vegas-Geld".

Ich möchte ein Teil davon sein. Der Weg, um in Bitcoin zu investieren: Total Beginner’s Guide. Wenn Sie Geld in Bitcoin stecken möchten, müssen Sie sich fragen: „Fühle ich mich wohl, wenn ich dieses Geld verliere?“ Obwohl Bitcoin die Fähigkeit hat, massiv zu werden, besteht dabei eine große Gefahr. Der Einstieg von Bitcoin in den Mainstream wurde von enormen Bewertungen von Altcoins, einem kurzlebigen ICO-Trend und vielen Missverständnissen über das Potenzial und die Vision von Bitcoin begleitet.

Ich suche weder eine direkte Rendite für das Geld, in das ich investiere, noch versuche ich, es zu vermarkten. Im Laufe des vergangenen Jahres wurden zahlreiche Verbesserungen vorgenommen, die einen besseren Zugang zu Investitionen in Bitcoin und zur Interaktion mit der gesamten Kryptowährung des Kulturerbes ermöglichen als zuvor. Warum? Denn das ist der langfristige Ansatz, den ich für jede meiner Investitionen einnehme. Während der Zugang zu Bitcoin noch lange nicht ideal ist, sind die Investitionsmöglichkeiten erheblich höher als noch vor einigen Jahrzehnten.

Dies ist meine Bitcoin-Anlagestrategie. Von der Verbreitung des Austauschs bis hin zu alternativen Erwerbsmöglichkeiten lohnt es sich, verschiedene Techniken zu bewerten, um in Bitcoin zu investieren. Um Kryptowährungen kaufen zu können, benötigen Sie eine Online-Brieftasche. Die Kosten von Bitcoin waren von Anfang an explosiv. Ich benutze Coinbase, eine Online-Plattform, mit der Sie Bitcoins Klicken Sie für die Quelle kaufen und vermarkten können. Ab dem ersten Kauf einer Ware oder Dienstleistung mit 10.000 Bitcoins zum Kauf einer Pizza war Bitcoin eine Achterbahnfahrt wert.

Das Tolle an einer Investition in Bitcoin ist, dass Sie Teile eines Bitcoin kaufen können. Die Kosten von Bitcoin stiegen gegen Ende 2017 sprunghaft an und erreichten im Januar 2018 einen Höchststand von rund 20.000 US-Dollar. Wenn eine Münze beispielsweise 4000 US-Dollar wert ist, können Sie 10% davon kaufen. Dies führte zu einer Flut von Mainstream-Pressepolitik und Fragen, was genau die neuartige digitale Währung war.

Wenn Sie viel Geld in Krypto haben, empfehle ich Ihnen, eine Trezor-Geldbörse zu erwerben, bei der es sich um eine USB-basierte Geldbörse handeln kann, mit der Sie Ihr Bitcoin sparen können.

Laisser un commentaire

Fermer le menu